Formulare

Mit HTML-Formularen können vielfältige Möglichkeiten im Netz genutzt werden. Von Bestellungen über Anmeldungen und Gästebücher kann man die Formulare auch ohne CGI-Scripts sinnvoll in die eigenen Seiten einbinden. Exemplarisch soll hier nur die Methode post dargestellt werden.



Gästebuch:
Kurzname:
Kurzer Eintrag für unser Gästebuch:

Wieviel Seiten
wurden aufgerufen?
1-5
6-11
mehr als 11
oder etwa alle?
Bewertung
der gesehenen
Seiten:
1
2
3
4
5
6




Quelltext für das obige Beispiel:
(Zur Darstellung wurde eine dreispaltige Tabelle genutzt.)

<FORM METHOD=POST
ACTION="MAILTO:b-nice@sternenkrieger.net">
<TABLE>
<TR>
<TD WIDTH=280>
<U><BIG>Gästebuch:</BIG></U><BR>
Kurzname:<INPUT NAME="textfeld1" SIZE=18 MAXLENGHT=30><BR>
Kurzer Eintrag für unser Gästebuch:<BR>
<TEXTAREA NAME="kommentar" ROWS=5 COLS=30>
</TEXTAREA><BR>
</TD>
<TD>
Wieviel Seiten<BR> wurden aufgerufen?<BR>
<INPUT TYPE=RADIO NAME="radio1" VALUE="1-5">1-5<BR>
<INPUT TYPE=RADIO NAME="radio1" VALUE="6-11">6-11<BR>
<INPUT TYPE=RADIO NAME="radio1" VALUE="mehr">mehr als 11<BR>
<INPUT TYPE=RADIO NAME="radio1" VALUE="alle">oder etwa alle?<BR>
</TD>
<TD>
Bewertung<BR>der gesehenen<BR>Seiten:<BR>
<INPUT TYPE=RADIO NAME="radio2" VALUE="NOTE1">1<BR>
<INPUT TYPE=RADIO NAME="radio2" VALUE="NOTE2">2<BR>
<INPUT TYPE=RADIO NAME="radio2" VALUE="NOTE3">3<BR>
<INPUT TYPE=RADIO NAME="radio2" VALUE="NOTE4">4<BR>
<INPUT TYPE=RADIO NAME="radio2" VALUE="NOTE5">5<BR>
<INPUT TYPE=RADIO NAME="radio2" VALUE="NOTE6">6<BR>
</TD>
</TR>
</TABLE>
<DIV ALIGN=CENTER>
<INPUT TYPE=SUBMIT VALUE="Angaben senden">
</DIV>
</FORM>